10.01.2022 SHG Groß Gerau: Kohlenhydrate und Broteinheiten schätzen

Am Montag, den 10.01.2022 um 18.30 Uhr treffen sich die Diabetiker/innen mit ihren Angehörigen und Freunden zum traditionellen Neujahrsessen in der TV-Gaststätte, Luisenstraße 11, in Groß-Gerau.

Nicht nur die Geselligkeit ist Anlass des Treffens, sondern auch das Thema: Kohlenhydrate und Broteinheiten schätzen und berechnen lernen in der Gaststätte, die praktische Ernährungsschulung.

Die wichtigste Behandlungssäule bei allen Diabeteserkrankungen ist nach wie vor die Ernährung, und das Wissen über die Inhaltstoffe der Nahrungsmittel und deren Wirkung auf den Blutzucker.

Häufig haben Diabetiker das Problem, Kohlenhydrate und Broteinheiten in ungewohnter Zubereitungsform genau zu berechnen. Zu einer guten Therapieform und Diabeteseinstellung ist eine genaue Abstimmung von Medikamenten mit den Nahrungsmitteln jedoch zwingend notwendig. Fehleinschätzungen von Broteinheiten können fatale Folgen haben und führen oft zu sehr hohen Blutzuckerwerten, oder das andere Extrem, zu schweren Unterzuckerungen, welche mit dramatischen Verlauf bis zur Bewusstlosigkeit führen und dann sogar notärztliche Hilfe bedürfen. Nicht selten führt die Unsicherheit beim Berechnen der Kohlenhydrate dazu, dass Diabetiker bei Gesellschaften auf die Aufnahme der ungewohnten Nahrungsmittel verzichten. Oft meiden Diabetiker aus o.g. Gründen den Besuch von Feierlichkeiten und verzichten lieber gänzlich, was am Ende zu einer sozialen Ausgrenzung führen kann. Diabetiker sollen erlernen ein weitestgehend normales Leben zu führen.

Das Neujahrsessen wollen wir zum Anlass nehmen, Broteinheiten und Kohlenhydrate in der Nahrung schätzen und berechnen zu lernen, um mehr Sicherheit im Alltag zu erlangen. Wir werden wieder jedes einzeln gewählte Menü gemeinsam besprechen und die Inhaltstoffe berechnen und welcher Blutzuckerverlauf danach auftreten könnte.

 

Außerdem wird das neue Jahresprogramm 2022 vorgestellt und besprochen.

Wir treffen uns im Spiegelsaal unter den für den Gaststättenbesuch aktuell gesetzlich geltenden Regeln!

Zum Einlass gilt die 2-G-Corona-Regel

Herzlich willkommen sind alle Diabetiker/innen, Angehörige und Interessierte.

 

Alle Vorträge bei den Diabetikern sind kostenlos!

Aktuelle Informationen gibt es auch auf www.diabetiker-gg.de

 

 

Mit freundlichen Grüßen und den besten Wünschen für 2022

 

Diabetiker Hessen e.V., Selbsthilfegruppe Groß-Gerau.

Gerhard Schäfer, Nordendstraße 11, 64521 Groß-Gerau
Tel. 06152-86459