Das Dokument lesen Sie hier :  BAnz AT 01.04.2021 V1 – Aktualisierung mit Impfung durch Hausärzte etc.

Nach dieser Verordnung können Sie sich mit hoher Priorität impfen lassen u. a. bei Vorliegen einer Diabetes-Erkrankung mit Komplikationen.

Durch ein Attest Ihres behandelnden Arztes weisen Sie nach, daß bei Ihnen eine Erkrankung im Sinne von § 3, Ziff. 2, der CoronaImpfV vorliegt.

Zur Impfung können Sie sich in Hessen online anmelden unter :  https://impfterminservice.hessen.de/

 

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.