Neu: die monatliche Experten-Sprechstunde

Wenn Präsenzveranstaltungen in der Corona-Pandemie nicht mehr zuverlässig geplant werden können oder abgesagt werden müssen, brauchen die Diabetiker Hessen e.V. (DHE) andere Wege, um weiterhin für ihre Mitglieder erreichbar und tätig sein zu können. Deshalb führen die DHE jetzt eine monatliche Sprechstunde ein:

Experten beantworten die Fragen der Mitglieder.

Termine:

07. April 2021

05. Mai 2021

Jeweils von 17 bis 19 Uhr:

Telefon 06691 / 918572  (Rufnummer nur für Sprechstunde)

Bislang ist die Geschäftsstelle unter der Telefonnummer 06691 / 24957 Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr erreichbar. „Jetzt ergänzen wir das bestehende telefonische Kontaktangebot erstmals am 3. März um eine monatliche telefonische Abendsprechstunde.“ Das erklärt die Geschäftsführerin Birgit Heuser in Schwalmstadt. „Unter der Nummer 06691 / 918572 wird unsere stellvertretende Landesvorsitzende Christa Andreas dann zwischen 17 und 19 Uhr für Fragen bereit stehen.“

Christa Andreas ist auch die DHE-Beauftragte für Soziales und somit Ansprechpartnerin für Themen wie Schwerbehinderung, Führerschein, Kostenübernahme von Diabetes-Hilfsmitteln, Probleme mit Kranken-kassen oder Inklusion von Kindern und Jugendlichen mit Typ-1-Diabetes in Kita und Schule.

Sie hat sich auch bereit erklärt, unbürokratisch zurückzurufen, falls ein Mitglied zum Zeitpunkt der Sprechstunde verhindert sein sollte. „Unsere Mitglieder können unter dieser Nummer eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen“, erklärt sie. „Wir rufen sie dann gerne zu der von ihnen gewünschten Zeit zurück“.

Im März und April steht Andreas für soziale Fragen rund um den Diabetes zur Verfügung.

Stößt das Angebot bei den Betroffenen auf entsprechende Resonanz, werden Vorstand und Geschäftsführung im engen Kontakt mit den Bezirken weitere Telefonsprechstunden planen für Fragen zum Leben mit dem Diabetes, etwa mit Diabetologen, Diabetesberaterinnen, Podologen oder Medizintechnikern.

Die Termine werden rechtzeitig im Diabetes Journal und auf dieser Website bekannt gegeben.

Daneben sind Neuigkeiten nach wie vor auf der Website www.diabetiker-he.de zu finden. Die Selbsthilfegruppen Bürstadt, Reinheim und Groß-Gerau informieren aktuell auch über ihre Webseiten

www.dsh-buerstadt.de

https://diabetiker-reinheim.de

www.diabetiker-gg.de

 

 Ihr direkter Kontakt zu den DHE:

Die Nummer für Ihre allgemeinen Anliegen: 06691 / 24957

Montags bis freitags von 8 bis 12 Uhr:    Geschäftsführerin Birgit Heuser

 

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.