Diabeteswissen

In diesem Bereich finden Sie interessante Links und Videos, die Ihnen aktuelles Wissen zum Thema Diabetes vermitteln.

Diabetes anschaulich erklärt

QUELLE: Veröffentlicht auf dem Youtube-Kanal von DDH-M e.V.   (Kooperationspartner der DDF)

Mit freundlicher Genehmigung zur Verlinkung bei diabetiker-he.de
Die angezeigten Videos auf unserer Webseite werden von externen Quellen (z. B. Youtube, DDF, GotoMeeting) bereitgestellt. Datenschutzbestimmungen ansehen

Bewegung hält uns gesund. Ob Du stehst oder gehst – Deine stabile Basis sind dabei immer die Füße. Der Film ist Teil der Aufklärungskampagne des Deutsche Diabetes-Hilfe – Menschen mit Diabetes (DDH-M) e. V. zum Diabetes mellitus.

Textauszug: DDH-M Youtube

QUELLE: DDH-M, Dez 2021, Youtube

Wenn der Blutzucker über viele Jahre zu hoch ist, greift das die großen Blutgefäße an – zum Beispiel in den Beinen. Die Muskeln werden dann nicht mehr gut durchblutet und es kommt zur „Schaufensterkrankheit“.

Textauszug: DDH-M Youtube

QUELLE: DDH-M, Dez 2021, Youtube

Menschen mit jahrelang erhöhten Blutzuckerwerten entwickeln schneller eine Gefäßverhärtung oder „Atherosklerose“ – zum Beispiel an den Herzkranzgefäßen.

Textauszug: DDH-M Youtube

QUELLE: DDH-M, Dez 2021, Youtube

Die Unterzuckerung (Hypoglykämie, Hypo) ist die mit Abstand am häufigsten auftretende akute Komplikation bei Diabetes mellitus Typ 1 und auch beim insulinpflichtigen Diabetes Typ 2.

Textauszug: DDH-M Youtube

QUELLE: DDH-M, JUNI 2021, Youtube

Auch unter einer guten Behandlung können Menschen mit Diabetes Blutzuckerspitzen haben. Eine solche „Hyperglykämie“ kann viele Ursachen haben.

Textauszug: DDH-M Youtube

QUELLE: DDH-M, MAI 2021, Youtube

Durch den absoluten Insulinmangel bei Typ 1 muss sofort mit einer Insulintherapie begonnen werden. Beim Typ-2-Diabetes kommt Insulin erst zum Einsatz, wenn alle anderen blutzuckersenkenden Maßnahmen nicht greifen.

Textauszug: DDH-M Youtube

QUELLE: DDH-M, MAI 2021, Youtube

Das Tellerkonzept. Tipps für Menschen, die sich gesünder ohne Askese ernähren möchten, den bestehenden Diabetes Typ 2 in den Griff bekommen oder diesem Diabetestyp vorbeugen möchten.

Textauszug: DDH-M Youtube

QUELLE: DDH-M, APRIL 2021, Youtube

Beim Diabetes mellitus Typ 2 ist der Blutzuckerhaushalt gestört. Das Hormon Insulin der Bauchspeicheldrüse steht unzureichend zur Verfügung oder kann nicht wirken (Insulinresistenz).

Textauszug: DDH-M Youtube

QUELLE: DDH-M, APRIL 2021, Youtube

Dieser Typ des Diabetes ist eine Autoimmunerkrankung und tritt bei meist jungen Menschen auf. Die Ursachen des Typ-1-Diabetes sind noch nicht ausreichend erforscht.

Textauszug: DDH-M Youtube

QUELLE: DDH-M, APRIL 2021, Youtube

Aufklärungskampagne der DDH-M

Diabetes-Folgeerkrankungen von Experten erklärt

QUELLE: Veröffentlicht auf dem Youtube-Kanal von DDH-M e.V.   (Kooperationspartner der DDF)

Mit freundlicher Genehmigung zur Verlinkung bei diabetiker-he.de
Die angezeigten Videos auf unserer Webseite werden von externen Quellen (z. B. Youtube, DDF, GotoMeeting) bereitgestellt. Datenschutzbestimmungen ansehen

Experte: Prof. Dr. Ralf Lobmann, ärztlicher Direktor am Klinikum Stuttgart

Grundlagen und Ursachen für ein diabetisches Fußgeschwür erklärt Professor Dr. Ralf Lobmann Ihnen und die Möglichkeiten zur Behandlung und Vermeidung von Amputationen.

Textauszug: DDH-M Youtube

QUELLE: DDH-M, Dez 2021, Youtube

Experte: Bertil Oser, Facharzt Innere Medizin, Schwerpunkt Nephrologie & Diabetologie in Bernkastel-Kues

Die Nieren sind zu zweit, gemeinsam bewältigen sie einen lebenswichtigen Job. Bei Diabetes sind dauerhaft erhöhte Blutzuckerwerte ein Grund, dass sich Folgeerkrankungen einstellen.

Textauszug: DDH-M Youtube

QUELLE: DDH-M, Dez 2021, Youtube

Expertin: Dr. (H) Henny Deda, Zahnärztin, Diabetes-Expertin in Bezug auf den Zusammenhang mit Zahnerkrankungen

Wie beeinflussen sich Diabetes und die chronische Zahnfleischentzündung gegenseitig? Die Parodontitis ist eine chronische Zahnfleischentzündung mit Knochenbeteiligung. Im Volksmund wird sie Parodontose genannt.

Textauszug: DDH-M Youtube

QUELLE: DDH-M, Dez 2021, Youtube

Experte: Professor Dr. Herzig, Helmholtz Diabetes Center München, med. Fak. München, Prof. med. Fak. Uni Heidelberg

Neben den klassischen Folgeerkrankungen des Diabetes zählt Krebs nach heutigem Wissensstand zu den möglichen Langzeitfolgen.

Textauszug: DDH-M Youtube

QUELLE: DDH-M, Dez 2021, Youtube

Experte: Prof. Dr. Hammes, Sektionsleiter Endokrinologie, med. Klinik der Uniklinik Mannheim / Uni Heidelberg

Diabetische Netzhauterkrankungen können als schwerwiegende Folge eines Diabetes mellitus auftreten. Unbehandelt kann dies zu Sehverlust und Erblindung führen.

Textauszug: DDH-M Youtube

QUELLE: DDH-M, Dez 2021, Youtube

Expertin: Andrea Witt, Diabetesberaterin in Schleswig-Holstein

Die Diagnose „Diabetes Typ 2“ kommt oft aus heiterem Himmel. Beim Gesundheits-Check wurden bei Ihnen erhöhte Blutzuckerwerte festgestellt, oder aber bei der augenärztlichen Untersuchung Veränderungen im Augenhintergrund.

Textauszug: DDH-M Youtube

QUELLE: DDH-M, Dez 2021, Youtube

ARD- W wie Wissen: Kampf dem Diabetes – 100 Jahre Insulin

24.07.21 | 29:09 Min. | Verfügbar bis 24.07.2022

Die Themen: Wie Insulin zum Lebensretter wurde | Individuelle Therapien bei Diabetes Typ 2 | Süßes Gift: Wie Zucker im Körper wirkt | Diabetes Typ 1: Hilft die Früherkennung bei Kindern?

Quellenangaben

Das Erste ARD
Sendung „W wie Wissen“ vom 24. Juli 2021: Kampf dem Diabetes – 100 Jahre Insulin
Veröffentlicht in der ARD-Mediathek

Links zum Thema Diabetes

Link 1